Juni 28, 2016

Jazz meets Classic

Jazz meets Classic - Ilze & jens KorodiJazz meets Classic – das ist wie eine musikalische Hochzeit zwischen alten Freunden. Beide Genres haben denselben Ursprung. Initiiert hat ihn Johann Sebastian Bach, ohne ihn würde es keinen Jazz geben. Mit seinem musikhistorischen Meisterwerk „Das Wohltemperierte Klavier“ schuf er den Meilenstein der klassischen Harmonie und wies den Weg, wie es sich in allen Tonarten komponieren und spielen lässt. Der Dirigent Hans von Bülow sprach vom „Alten Testament der klassischen Musik“.

Jazz meets Classic – ist auch im wahren Leben eine Hochzeit. Der aus Funk und Fernsehen bekannte Jazz-Bassist Jens Korodi (Ungarn) und seine Gattin, die international erfolgreiche Konzertpianistin Ilze Korodi (Lettland) lernen sich auf dem ZDF-“Traumschiff“ kennen. Gemeinsam treten sie im Kaisersaal der „MS Deutschland“ auf und stehen bei Dreharbeiten von Erfolgsproduzent Wolfgang Rademann vor der Kamera.

Die unterschiedlichen Musik-Stilrichtungen, Jazz und Klassik erwiesen sich als erstaunlich kompatibel… die beiden Künstler entdecken die erstaunliche Harmonie zwischen klassischen Melodien und der jazzigen Balance. Auch privat verlieben sich die beiden Musiker und heiraten.

Jazz meets Classic – ist die Idee, dieses einzigartige Zusammenspiel auf die Bühne zu bringen – ein Konzertprogramm der Extraklasse, in dem Jazz und Classic Hand in Hand gehen und die Übergänge spielerisch fließend scheinen.

Erleben Sie das bezaubernde Damen-Ensemble “Ladies Avanti”, welches mit unverwechselbarem Charme, elegantem Auftreten und Glanz Ihr Publikum begeistert, unter der musikalischen Leitung von Ilze Korodi, in Kombination mit der Berliner Jazz-Formation “Jazzy Blue Note”, einem Ensemble von höchster Professionalität und Vielseitigkeit mit Jens Korodi als Bandleader.

Die Gäste des unterhaltsamen Programms sind die jazzige Soulstimme Desney Bailey aus Berlin sowie die zauberhafte Sopranistin Olga Vilenskaia, die unter anderem an der Deutschen Oper Berlin auftritt. Insgesamt elf internationale Musiker präsentieren rhythmische Jazzgrooves gemischt mit klassischen Werken.

Es erklingen weltberühmte und beliebte Meisterwerke wie Bachs Air D-Dur, Piazollas Libertango, Verdis ” Va, pensiero” ebenso wie Gershwins “I Got Rhythm” oder Armstrongs “What a Wonderful World”.


Kontaktieren Sie uns: booking@korodi-entertainment.de